Einsteigerseminar: LIEBEN, WAS IST 
 mit The Work of Byron Katie

Das, was ist, ist. Da kannst du gegen 1000 Wände rennen. Es ist immer noch. Wir zeigen dir einen einfachen Weg mit deinem Schmerz, deiner Wut umzugehen. In unserem Einsteigerseminar LIEBEN, WAS IST mit The Work of Byron Katie hast du an drei Abenden die Möglichkeit die 4 Fragen für dich zu testen.

Bring einfach dein Problem mit und los geht’s!

Wie ist der Abend aufgebaut und was habe ich davon?

Unsere Einsteigerseminare bauen nicht aufeinander auf, doch in sich, von der Struktur her, sind sie gleich und bestehen aus:
• einer allgemeinen Einführung
• Fragen und Antworten
• verschiedenen Themen (Selbstliebe, Familie, Job etc.)
• Gedanken identifizieren und als Ursache für Leid erkennen
• praktizieren, indem sich jemand aus der Runde (meist sehr gern) zur Verfügung stellt, den Prozess zu veranschaulichen

Dabei kannst du schon erste eigene Schritte gehen.

Investition: 38 Euro/28 Euro ermäßigt (pro Termin)

Ort: ESI Berlin, Bizetstraße 41, 13088 Berlin, direkt unter dem Dach

Trainerinnen: Petra Dambeck-Winter & Kerstin Dambeck

Zeiten:  ab 18:30 (Einlass) 19:00 – 22:00 Uhr

Das Seminar ist sehr gut geeignet, um The Work kennenzulernen.


Datum: 14. November 2018

 Leider ausgebucht

Neue Kurse ab Februar 2019. Als Einstieg in die Work sind unsere Wochenendseminare ebenfalls sehr geeignet.

Die Dinge so sehen, wie sie sind,

kann kaum jemand, der ein Problem hat. Wenn gerade Geldsorgen an dir nagen oder du unter beruflichem Stress leidest, deine Beziehung nervt, deine Gesundheit im Argen ist, willst du einfach, dass das, was dich quält verschwindet.

Das, was ist, ist jedoch, ob du dies annimmst oder nicht. Es schert sich nicht um deine Meinung.

Hinterfrage, was du denkst und lass dich, wie viele vor dir verblüffen, was dies in deinem Leben bewirken kann.

Laut Hirnforschung gehen uns ca. 80.000 Gedanken tagtäglich durch den Kopf. Einige bemerken wir und hängen ihnen an und andere gehen einfach durch, ohne dass wir sie bemerken.

Die Gedanken, denen du anhängst und die du glaubst, bestimmen, wie du dich fühlst.

Wie kannst du jedoch umdenken, ohne dein ganzes Leben über den Haufen zu werfen?
Mit The Work of Byron Katie erweiterst du deinen Fokus und lernst die Realität zu sehen, die deutlich mehr Seiten hat. Du erkennst, dass das, was geschieht für dich geschieht.

In diesem Kurs geht es uns darum, dir zu zeigen wie The Work angewendet und praktiziert wird. Gleichzeitig kannst du an drei aufeinanderfolgenden Abenden tiefer gehen.

Du hast die Möglichkeit, dir eine Situation aus deinem Leben näher anzuschauen und deinen Stress damit zu lösen.

Alles, was du brauchst, ist Offenheit, die Dinge neu zu betrachten.

Mögliche Themen können sein:
– Erfolg/Druck im Job
– Beziehungsfragen jeder Art
– Familiäre Probleme (Geschwister, Kinder, Eltern)
– Gesundheit, Krankheit, Tod

„Ein spannendes und sehr hilfreiches Wochenende durfte ich bei Petra und Kerstin verbringen. Die Atmosphäre war unglaublich und durch die Gruppe und die liebevolle Unterstützung der Beiden war dieses ein beeindruckendes Erlebnis. Vielen Dank!”
29-06-2016 Seminar Lieben,was ist

Melanie L
„Besser spät als nie: Mein Kommentar zum Wochenseminar „Liebe dich selbst“ 🙂
Ich kannte Kerstin Dambeck flüchtig von dem The Work Summercamp in Oberlethe und war begeistert als ich von diesem Seminar von ihr hörte. Ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt um dort teilnehmen zu können und habe es nicht bereut! Ich hatte eine so wunderbare Zeit, dass ich richtig beschwingt und glücklich zuhause ankam. Kerstin kann Gruppen sehr gut leiten, ist humorvoll, einfühlsam und weiß wie sie für die Work begeistern kann. Wir hatten eine so offene, ehrliche, berührende und warme Zeit zusammen und ich habe sehr viel über mich und mein Denken gelernt. Vielen Dank für die tolle Erfahrung! Das nächste Seminar ist schon gebucht! ;)”
Lieben, was ist – Seminarwoche im Februar 2016
Judith H